Assign modules on offcanvas module position to make them visible in the sidebar.

Fachwerkhaus

400 Jahre altes Fachwerkhaus in Neckargemünd

Eine Herausforderung für unseren Holzrestaurator Hans Peter Wolf war die Sanierung eines Fachwerkhauses am Hanfmarkt in Neckargemünd. Im 16. Jh. wurden dort die ersten Häuser außerhalb der Stadtmauer gebaut. Der Hanfmarkt war ein Teil des seit 1554 in Neckargemünd abgehaltenen Katharinenmarktes.

Blick vom ehemaligen Schloßhotel

Dachsanierung mit Fassadenverkleidung Eternit Cedral abgeschlossen

Dach- und Fassadensanierung einer Doppelhaushälfte im Schloß- Wolfsbrunnenweg. Der Dachaufbau wurde mit einer Kombination aus Zwischensparrendämmung Mineralwolle und Aufdachdämmplatten aus Polyurethan ausgeführt. Die Deckung erfolgte mit Braas Rubin 11v Tondachziegeln. Die Fassade war mit einer Profilholzschalung verkleidet. Die Verkleidung war stark verwittert. Unser Auftraggeber entschied sich für den Abbruch der Holzverkleidung.

Jellonneck

Gesellenprüfung bestanden- wir gratulieren!

Unser Auszubildener Marius Jellonneck hat die Gesellenprüfung bestanden. Herr Jellonneck verkürzte die Lehrzeit durch gute Leistungen und Interesse an seiner Ausbildung um ein Jahr und absolvierte die Gesellenprüfung mit der Gesamtnote 1,8. Wir wünschen Herrn Jelloneck für seinen weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute!

Garagenabdichtung

Abdichtung einer Garagenanlage mit Dachterrassen

Sanierung der Dachabdichtung einer Garagenanlage mit Dachterrassen in der Kolbenzeil in Heidelberg. Auf der gefällelosen Decke der Anlage wurde eine Gefälledämmung zur Wasserführung aufgebracht, die Abdichtung erfolgte mit Standard- Bitumenschweißbahnen. Die aufgebautenDachterrassen bekamen neue Plattenbeläge.

Halle02 Heidelberg

Umbau - Flachdach zum Steildach

Rechtzeitig zu Weihnachten fertig- Steildachaufbau auf einem Einfamilienhaus mit Flachdach in Pfungstadt. Das Haus wurde 2013 mit einem Flachdach in Holzbauweise errichtet. Das Flachdach wurde mit einer Mineralwolldämmung in der Balkenlage als Warmdach konstruiert. Zusätzlich war eine Begrünung aufgebracht. Die Bauweise war im Zeitpunkt der Errichtung regelkonform, die Praxis zeigt aber das diese Konstruktion keine Fehler in der Ausführung toleriert.

Beyer und Koch Bedachungen, Fritz-Frey-Str. 18, 69121 Heidelberg
Phhone +49 6221 651 77 31   © 2017 All Rights Reserved.

Beyer und Koch Heidelberg